TONALITY® – Zertifizierte Qualität.

TONALITY® Fassadenziegel stehen seit Jahrzehnten für hohe Qualität, Frostbeständigkeit und Langlebigkeit. Die einzigartige Farbvielfalt mit ausgewählten Oberflächen, die höchst attraktive Fugengestaltung und praxisorientierte Montagetechnik zeichnen diese hochwertigen Fassadenziegel aus. Sowohl bei Neubauten als auch in der Gebäudesanierung erweist sich die vorgehängte hinterlüftete Fassade mit dem Fassadenziegel TONALITY® als zuverlässiges System mit hervorragenden bauphysikalischen Eigenschaften.

Zertifizierte Qualität. TONALITY® Fassadenziegel sind vom Institut Bauen und Umwelt e.V. (IBU) mit einer Umweltproduktdeklaration (EPD) nach EN 15804 zertifiziert.

Sie haben Interesse an weiteren Informationen oder einem Handmuster?
Dann klicken Sie einfach auf „Kontakt“

Kontakt PDF Broschüre

KERALIS Sinterbrandverfahren

Erstklassige Rohstoffe und ihre besondere Aufbereitung bilden die Basis für einen Ziegelkörper hoher Qualität. Mit dem KERALIS Sinterbrandverfahren verfügen wir über eine innovative Technologie, die den TONALITY® Fassadenziegel in drei unschlagbaren Faktoren prägt: Festigkeit, Langlebigkeit und Wirtschaftlichkeit.

„HOCHBRANDFAKTOR“
Das innovative Sinterbrandverfahren mit über 1.200 °C – der TONALITY® „HOCHBRAND-FAKTOR“ – sorgt für edle Oberfläche, hohe Festigkeit und Präzision.

Schutz vor Umwelteinflüssen
Die dichte Oberfläche bietet hohen Schutz gegen Vermoosung und Verschmutzung. Große Widerstandsfähigkeit gegen Umwelt- und Witterungseinflüsse ist eine ganz besondere Charaktereigenschaft, welche die Schönheit des Ziegels lange bewahrt.

Graffitischutz
Ein weiterer Vorteil des modernen KERALIS Verfahrens: Ein integrierter Graffitischutz bei über 1.200 °C schützt permanent und hält ein ganzes Produktleben ohne erneuert werden zu müssen.

Hohe Festigkeit
Der Ziegelkörper weist eine hohe Festigkeit auf. Dadurch können auch einschalige Ziegel in großen Formaten verwendet werden. Neben den Standardgrößen (150 x 300 mm bis 400 x 1600 mm) sind viele weitere Formate auf Anfrage möglich.

Die Montage erfolgt schnell und einfach, die Ziegel werden nur eingehängt, es werden keine Klammern benötigt. Das einfache Montageprinzip von TONALITY® eignet sich besonders für Renovierung/Sanierung. Im Schadensfall können die Ziegel einfach ausgetauscht werden. Eine integrierte Demontagesicherung kann optional aktiviert werden.
Hochwertige Aluminiumlegierungen, perfekt konstruierte Details und das KERALIS Verfahren zeichnen TONALITY® als besonderes, leistungsfähiges System aus. Es bietet ein Höchstmaß an Sicherheit selbst in Extremsituationen, wie internationale Erdbebentests belegen. Dabei besticht das System durch seine Einfachheit: Mit nur zwei verschiedenen Profilen werden die Anforderungen einer kompletten Fassade erfüllt.
Eine weitere Charaktereigenschaft ist von großem wirtschaftlichen Vorteil: Mit dem geringen Eigengewicht von nur 28-35 kg/m² bei zugleich hoher Festigkeit kann bei der Verlegung der Einsatz der Primär-Unterkonstruktion deutlich reduziert werden.
Farbgebung bedeutet Ausdruck, Ästhetik und gleichzeitig Schutz. Variantenreich und edel präsentiert sich TONALITY® in über 50 Standardtönen mit interessanten Oberflächen. Individuelle Farben und Oberflächen in Kombination mit einer attraktiven Fugengestaltung sind auf Anfrage möglich.